Blick ins PhotonLab in Garching: Im Hintergrund befindet sich der Femtosekundenlaser. Quelle: Thorsten Naeser